Tourismusfachfrau HF Tourismusfachmann HF Sprachen

Fremdsprachenunterricht und Deutsch/Englisch-Klassenzug

Den Fremdsprachen messen wir einen hohen Stellenwert bei, da ein guter Leistungsausweis die Employability - und damit Ihre Karrierechancen - wesentlich erhöht. Ziel unseres Ausbildungskonzeptes ist, dass Sie während der HFT Graubünden die Prüfungsreife für zwei international anerkannte Sprachdiplome erreichen. Kurse können Sie im 1. Studienjahr in Französisch, Italienisch oder Spanisch belegen (Fremdsprachige auch in Deutsch) und im 3. Studienjahr in Englisch.
Studierende der Höheren Fachschule für Tourismus (HFT) Graubünden können neu direkt an Ihrem Studienort in Samedan international anerkannte Cambridge Englisch Prüfungen absolvieren. Im Juni 2015 werden erstmals solche Prüfungen im Hause der HFT Graubünden durchgeführt.

Überdies haben Sie die Möglichkeit, sich in unseren Deutsch/Englisch-Klassenzug einteilen zu lassen, in dem teilweise in englischer Sprache unterrichtet wird. Voraussetzung ist, dass Sie schon gute Englischkenntnisse mitbringen (z.B. BEC higher oder Advanced) und min. 3 Monate Aufenthalt im englischsprachigen Raum vorweisen können.
 
Neu besteht die Möglichkeit, dass Kandidaten ohne die entsprechenden Nachweise, CAE oder BEC higher, jedoch mit min. 3 Monate Aufenthalt im englischsprachigen Raum, mittels einer Aufnahmeprüfung auf C1-Level in den Deutsch/Englisch-Klassenzug eingeteilt werden können. Die interne Prüfung wird im Rahmen der Aufnahmeprüfung an die HFT Graubünden absolviert.
 
Priorisierung der Zertifikate für die Aufnahme in die Deutsch/Englische Klasse:
- Certificate of Proficiency in English (CPE) ( www.cambridgeesol.ch/deutsch/cpe.php )
- Certificate in Advanced English (CAE) ( www.cambridgeesol.ch/deutsch/cae.php )
- Interne Aufnahmeprüfung an der HFT Graubünden auf C1-Level/BEC higher (Aufnahme nach Anmeldungseingang)

Für die Durchführung des Deutsch/Englischen Klassenzuges ist eine Mindestteilnehmerzahl von 20 erforderlich. Sonst wird die Klasse in Deutsch geführt.

Zusätzlich können im Rahmen der Regionalen Weiterbildung der Academia Engiadina in Form von gebührenpflichtigen Abendkursen noch weitere Fremdsprachen wie z.B. Chinesisch oder Romanisch belegt werden.

Weiterbildung Sprachen

Online Broschüre 2017

In unserer Broschüre erfahren Sie alles über die Studienvariante inklusive Praktikumsjahr