Allgemein

Eine internationale Lerngemeinschaft in alpiner Umgebung

Auf unserem Campus lernen Sie zusammen mit Studierenden aus dem In- und Ausland. In einer persönlichen und anregenden Atmosphäre bearbeiten Sie gemeinsam Projekte und knüpfen wichtige Beziehungen.

Alpine Hochstimmung - Das Studentenleben

Das Leben zu geniessen gehört natürlich ebenfalls zu Ihrem Studium in Samedan. Sie werden viele unvergessliche Erinnerungen ans HFT-Studium mitnehmen. Denn Sie lernen nicht nur mit Ihren Kolleginnen und Kollegen zusammen, sondern Sie kochen Alltags- und Festmenüs, unternehmen Ausflüge im Engadin, reisen ins nahe Italien, Österreich oder Südtirol oder geniessen gemeinsam eine der 1001 Winter- und Sommersportarten. Und schliesslich sind da noch all die offiziellen und inoffiziellen Feste und Partys, die organisiert und gefeiert sein wollen.

Kultur und Sport

Schon auf dem Campus selber ist für Ihre Fitness gesorgt. In zwei Turnhallen, an der Indoor-Kletterwand, auf dem Beach-Volleyball-Feld oder im Kraftraum können Sie kostenlos trainieren. Das Sportangebot direkt vor der Haustür ist im Oberengadin schier unbegrenzt: Segeln und Surfen auf zauberhaften Seen, Mountainbiking, Training auf der St. Moritzer Leichtathletikanlage, Golfplätze in Samedan und Zuoz-Madulain, eine Inlineskatingstrecke in der Plaiv (La Punt bis S-chanf), Tennisplätze, Reitmöglichkeiten, eines der schönsten Ski- und Snowboard-Paradiese, mehr als 180 km Langlauf- Loipen oder Kunsteisbahnen.

Auch auf Kultur müssen Sie auf 1‘700 Metern über Meer nicht verzichten. Ob Sie sich für bildende Kunst, Literatur, Film oder Musik jeglicher Art interessieren, Sie werden sich über die faszinierende Auswahl an festen Einrichtungen oder Events freuen. 

Chesa Naira

... wird das 1997 gebaute HFT-Schulgebäude genannt. Es bietet alles, was ein zeitgemässer Unterricht erfordert: Modern eingerichtete Schulzimmer und Seminarräume auf dem neuesten technischen Stand, Wireless-Internetzugang, eine Mediathek, ein Dokumentationszentrum mit Computer-Arbeitsplätzen, Besprechungsräume sowie ein Auditorium für 120 Personen.

Wohnen zu fairen Preisen

Im herrlichen Engadin gibt es manches kostenlos: frische Luft, viel Sonne und unberührte Natur. Preisgünstiger Wohnraum dagegen ist knapp. Deshalb hat die HFT Graubünden auf ihrem Campus 64 moderne, funktionale Wohnstudios und 40 Zimmer geschaffen, die an Studierende vermietet werden. Flexibel kann man sich zu Wohngruppen zusammenschliessen oder eher für sich bleiben. Zusätzlich gibt es zwei Wohnstudios, die rollstuhlgängig eingerichtet sind.

Die Mietpreise sind für das erste Studiensemester bei der Studienvariante mit Praktikumsjahr in den Gesamtgebühren enthalten. Es fallen lediglich CHF 40.- pro Monat für Nebenkosten an. Die Zimmer werden nach Eingangsdatum der Anmeldung und Dauer des Mietverhältnisses zugeteilt.


Hier geht es zur Übersicht der Mietpreise

Chesa Punt und Chesa Ovel

Die beiden Häuser sind im August 2002 eröffnet worden. In der Chesa Ovel befinden sich 26 Studios, in der Chesa Punt 38 Studios. Beide Häuser sind mit je 2 zentralen Aufenthaltsräumen, kombiniert mit Küche, ausgestattet. Abstellräume für Velos, Skis und Snowboards liegen im Untergeschoss der Chesa Punt. Waschautomaten und Tumbler stehen auf dem Campus zur Verfügung.

In beiden Häusern sind im Parterre und im 2. Stock zentrale Aufenthaltsräume mit integrierter Küche. Die Küche ist ausgestattet mit: 1 Doppelspüle, 1 Herd mit 4 Keramikkochplatten, Backofen mit Dampfabzugshaube, 2-3 grosse Kühlschränke mit Gefrierfach, Ober- und Unterschrank für Lebensmittel, Geschirr und Pfannen (Grundausstattung). Es sind ausserdem Anschlüsse für TV/Internet vorhanden.

Die Studios im Punt und Ovel

Die Wohnfläche inklusiv Dusche/WC pro Studio beträgt 14 m2. Die Studios sind modern möbliert und eingerichtet für 1 Person mit: Bett, Matratze, Duvet und Kissen, Nachttisch, Kleiderschrank, Polstersessel, Bücherregal, Bürotisch, Stuhl, Decken- und Tischlampe. Bettwäsche ist keine vorhanden. WLAN ist in den Nebenkosten enthalten.

Grundrisse Zimmer Punt und Ovel (1.1 MB)

Chesa Granda

Die Studentenzimmer sind möbliert und zum Teil mit Lavabo ausgestattet. Die Zimmer sind auf zwei Stockwerke verteilt, auf welchen jeweils eine Etagendusche vorhanden ist. Die Fläche der Zimmer beträgt 8 bis 22 m2. Die Chesa Granda verfügt über eine Küche und einen separaten Aufenthaltsraum. Die Zimmerpreise sind von der Fläche abhängig und variieren. WLAN ist in den Nebenkosten enthalten.

Grundrisse Zimmer Granda (360 KB)

Chesa Seraina

Die Chesa Seraina ist eigentlich das Internat der Mittelschule der Academia Engiadina. Ein Teil des Internats ist jedoch für Studierende der HFT GR reserviert. Diese Studentenzimmer sind neu möbliert verfügen über ein Lavabo. Auf jedem Stockwerk sind Duschkabinen und separate WC/Lavabo verfügbar. Die Fläche der Zimmer beträgt 12 bis 18 m2. Da im Internat mehrheitlich Schüler der Mittelschule untergebracht sind, wird Wert auf einen ruhigen Lebensstil gelegt. Diese Zimmer eignen sich daher am ehesten für Studierende, die es gerne etwas ruhiger haben. Die Chesa Seraina verfügt über eine Küche und einen Aufenthaltsraum. Die Zimmerpreise sind von der Fläche abhängig und variieren. WLAN ist in den Nebenkosten enthalten.

Grundriss Zimmer Chesa Seraina 2. Stock
Grundriss Zimmer Chesa Seraina 3. Stock

Wohnen & Leben im Engadin

Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo

   

Online Broschüre Studienstart 2017

Variante inklusive Praktikumsjahr

Online Broschüre Studienstart 2017

Variante inklusive Saisonstellen